elrocherry
 
  Home
  Über Uns
  Cherry
  Chip vom Greifenring
  Fotogalerie
  Fotowettbewerb Hundetreffen-Ostseekueste
  Ferienzeit
  Rassebeschreibung
  Warum, Mami??? - Tod von Unschuldigen
  Was machen die Menschen nur mit uns
  Videos
  Entwicklung und Ausbildung
  Meine Banner
  Unterhaltung
  Rostock
  Regenbogenbrücke
  Witziges
  Pinnwand
  Wölfe
  Bilder von Besuchern
  Links
  Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
  Impressum
Rassebeschreibung
"

      

        Belgischer Schäferhund

            



Cherry 9 Jahre alt










Unterteilung in vier Rassen:

-Groenendael
-Laekenois
-Tervueren
-Malinois



Alle vier Züchtungen haben einen eleganten, rechteckigen,
muskulösen Körper mit einer tiefen Brust und einen
langen, pelzigen Schwanz. Der große flache, v-förmige
Kopf hat eine langen Kiefer, eine mäßig spitze Nase und
aufrechte Ohren.
Es sind, hart arbeitende und mit ausgeprägten
Einfühlungsvermögen ausgestattete Hunde. Sie sind sehr
kinderlieb, bewachen die Familie und sind gegen Fremde
sehr wachsam, greifen sie jedoch nicht grundlos an.

Unterscheidungsmerkmale der vier Rassen:


Groendael: -braune oder schwarze Augen
-langes, leicht raues, völlig schwarzes Fell,
etwas weiß,ist erlaubt

Laekenois: -eine seltene Züchtung
-dicke, raue, drahtige und rehfarbene Haare
-etwa die gleiche Länge am ganzen Körper, um
die Maske herum recht lang,aber nie buschig.

Tervueren:-langes, recht raues Deckhaar, das dunkel
rehbraun oder rötlich mahagoni ist und über
die ganze Körperlänge enganliegt. 
          -Dichtes Unterfell
          -Schwarze Maske und dunkelbraune Augen

Malinois:-kurzes, glattes Fell
         -am Kopf, an den Ohren und an den unteren
Gliedmaßen sehr kurzes Fell
           Farbe variiert von dunklem rehbraun bis zu
mahagoni mit schwarzen Spitzen,schwarze Maske,
schwarze Ohren und braune Augen

Pflege und Bewegung:

Außer Malinois (kurzhaarig 15 Min.) sollten die anderen
drei Arten einmal die Woche 30 Min. lang gebürstet werden.
Beim Fellwechsel sehr sorgfältig bürsten. Sie alle
brauchen täglich viel Bewegung an der Leine und
zusätzlichen Freilauf.

Welpen und Ausbildung

Würfe bestehen aus 6 bis 10 Welpen, entwickeln ein
ausgeprägtes Temperament, frühes Training  ist ein Muss.








Heute waren wir in Rostock zur 5. Internationalen Rassehunde-Ausstellung.

Ich habe mal drei Bilder von Belgischen und ein Bild von
einem Holländischen-Schäferhund mitgebracht.




Dieses ist ein Tervueren,





dieses ist ein Groendael







Und dies ist ein Laekenois, aus dem Zwinger von der Burgkamp.
Sein Name ist Apollo.





Zum Abschluß noch ein Bild von einem Holländischen Schäferhund.


Diese Bilder durfte ich mit freundlicher
Genehmigung der Züchter veröffentlichen.
Über diese Homepage wache ich  
 

Counter

 
Werbung  
  "  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=